Logo Homepage

Kindersommerlager 18.08. - 21.08.2022 - Bad Ischl

 

Wie jedes Jahr Mitte August, tummeln sich eine Menge Touristen in Bad Ischl. Nein, nicht nur wegen dem Kindersommerlager, sondern auch wegen der Kaisertage. Dieses Fest findet alljährlich bis zum 18. August zu Ehren des vorletzten österreichischen Kaisers Franz Josef I statt. Am 17. August wird in der ganzen Innenstadt sogar ein roter Teppich ausgerollt. Am 18. August, des Kaisers Geburtstag, kommen dann die Karate-Kids aus ganz Österreich zu einem lehrreichen und lustigen Trainingslager in die Kaiserstadt.


2022 Kisola DSC 9706

 

Bis 14:00 Uhr war die Anreise geplant. Knapp 50 Kids folgten nach der 2 jährigen „Corona Pause“ der Einladung. Ein paar alte Bekannte und viele neue Gesichter haben sich eingefunden. Aus unserem Dojo waren diesmal nur 6 Kinder dabei.
Der rote Teppich war zwar schon aufgeräumt, den Weg zur Halle finden die Kinder aber schon viele Jahre. Etliche Trainingseinheiten, genau auf die jeweilige Graduierung der Schüler abgestimmt, wurden von den Trainern aus den österreichischen Vereinen abgehalten. Neben exaktem Kihon Training (Grundschule) wurde auch auf präzise Kata und Partnerübungen eingegangen. Aufgelockert wurde das Training durch spielerische Einlagen um Abwechslung bieten zu können.

 

 

 

 

 2022 Kisola Baden DSC 9665

 

In den Trainingspausen konnten sich die Kids bei Tischtennis und Gesellschaftsspielen besser kennenlernen. Sogar ein Kinonachmittag wurde veranstaltet. Ein Badetag fiel leider ins Wasser, da der Wetterbericht keine sonnigen Nachmittagsstunden meldete und es zwischendurch immer wieder kleine Regenschauer gab. Dennoch war es schön genug und zwei Mal in die nahe Ischl auf eine kleine Abkühlung zu springen.

 

 

 

 

 

2022 Kisola Gruppe DSC 9724 2

Am Sonntag bei der Heimreise waren sich alle Kids wieder einig, auch wenn es manchmal etwas Heimweh gab, nächstes Jahr wollen sie alle wieder dabei sein.

 

 > Bilder Kindersommerlager <